Gelernt von 2013

Im vergangenen Jahr bin ich nicht nur älter, sondern auch weiser geworden. Das habe ich in erster Linie den inspirierenden Menschen zu verdanken, mit denen ich meinen Alltag teile. Danke für die tollen Gespräche, für Diskussionen, Streit, Umarmungen, Küsse, für Schmerz und Wut, für Freundschaft und Liebe!

Hier einige Lektionen, die ich im Jahr 2013 gelernt habe:

Der einäugige Taubstumme ist unter den blinden Taubstummen König.

Wir bereuen nicht die Dinge, die wir tun, sondern die, die wir nicht tun.

Wer keine Alternative hat, muss wenigstens nicht so viel nachdenken.

Wenn man füreinander bestimmt ist, dann bemerkt man das.

Etwas zu wissen und es zu hören, sind zwei ganz verschiedene Dinge.

Manchmal muss man sich vergessen, um sich zu erinnern.

Friday is my day.

Man kann auch einen schönen Menschen wegen seines Charakters lieben.

Wer die Leine festhält, hängt auch dran.

Sometimes I get nervous when I see an open door (The Killers).

Es ist nie zu früh sich auf den Feierabend zu freuen.

Jede Generation stellt dieselben Fragen. Nur das Personal ist neu.

Stell dir vor es ist Eisprung und keiner schwimmt hin.

Was du hast, kann dir keiner nehmen. Außer Alzheimer.

Der ruhigste Moment des Tages ist der, wenn der PC hochfährt.

Es ist verdammt schwer den optimalen Alkoholpegel zu halten.

Alles fließt (Platon).

This life is so complicated until we see it through the eyes of child (Reamonn).

Der Zahnarzt ist der am meisten zu Unrecht gefürchtete Arzt.

Ich hatte in meinem Leben schon einen Monat lang Geburtstag.

A ship is safe in harbour. But that is not what ships are for (William Shedd).

Es gibt so viele Gründe Klamotten zu kaufen:
Im Winter der kommende Frühling,
im Frühling der Sommer,
im Sommer der Herbst,
im Herbst der Winter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s